Die Schule Rhäzüns geht auf Sendung

15.11.2022, Schule Rhäzüns

Das Kinder- und Jugendradio Powerup gibt Kindern und Jugendlichen eine Stimme und verschafft ihnen Gehör.

Vom 05. – 09. Dezember 2022 macht der Radiobus bei uns an der Schule Halt.

Die Sendungen werden über DAB+ und übers Webradio http://www.powerup.ch/primarschule-rhaezuens ausgestrahlt.

Für Handys gibt es eine Powerup App.

So können auch das Quartier, die Schule, Eltern und Freunde am Projekt teilhaben und mithören.

Schnuppertag Talentschule Davos

21.10.2022

Am Dienstag, 15. November 2022 findet in der Talentschule Davos ein Schnuppertag statt.

Weiter Infos: Schnuppertag Talentschule Davos

Freiwilliger Schulsport Unihockey

29.09.2022, Schule Rhäzüns

Von November 2022 bis April 2023 finden in Rhäzüns wieder wöchentliche Unihockeytrainings statt. Mitmachen können Mädchen und Knaben von der 2. - 6. Klasse der Schule Rhäzüns.

Weitere Infos finden Sie im Flyer:

Freiwilliger Schulsport Unihockey

 

MINT-CAMPs Bündner Mint-Woche 2022 - 3. - 6. Klässler:innen

23.09.2022

Liebe 3. bis 6. Klässlerin, lieber 3. bis 6. Klässler

Die Bündner Wirtschaft kennenlernen?

Wir begeistern dich in der Woche 42 für praktische Tätigkeiten wie Fräsen, Hämmern, Lasern, Programmieren, Konstruieren, Verdrahten oder Löten. Studierende der PH Graubünden und Lernende der Bündner Firmen unterrichten dich und deine Gspänlis während dieser Woche in Zusammenarbeit mit den Dozierenden und Ausbildner:innen und bringen dir die Welt der Technik näher. Du wirst die ganze Woche in der Firma vor Ort mitanpacken.

Nähere Infos findest du im Flyer. Bitte beachte den Anmeldestart, denn die Plätze sind jeweils nach wenigen Minuten vergeben.

Auf unserer Website findest du den Link zum Film vom 2021. Dieser ermöglicht dir einen guten Einblick in die Bündner MINT-Woche:

https://phgr.ch/uber-uns/fachstellen/mint-foerderung?language=de-CH

Es hat noch einige Plätze frei. Du kannst dich hier anmelden:

https://forms.office.com/r/zyjUh9DxZk

Bei Fragen einfach melden.

Wir freuen uns auf dich, Lilian Ladner und das gesamte Team der Bündner MINT-Woche

amiaivels salids - cordiali saluti - freundliche Grüsse
__

Lilian Ladner, M.A.
Leiterin Fachstelle MINT und Projekte Rektorat

Lilian.Ladner@phgr.ch
+41 81 354 03 30

Pädagogische Hochschule Graubünden
Scola auta da pedagogia dal Grischun
Alta scuola pedagogica dei Grigioni

Scalärastrasse 17, 7000 Chur
+41 81 354 03 02, www.phgr.ch

Informationsveranstaltung Talentschule Davos

19.09.2022

Die Talentschule Davos führt am 29. September 2022 eine Informationsveranstaltung über das Aufnahmeverfahren für das kommende Schuljahr durch.

Infoveranstaltung Talentschule 2022

 

Einladung Informationsanlasse

16.09.2022

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Schultagesstruktur Rhäzüns hat sich entschieden, den Mittagstisch für Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler im Rahmen der "bisch fit?" Programme zertifizieren zu lassen. Aus diesem Grund findet ein Informationsanlass statt, organisiert durch das Gesundheitsamt Graubünden "bisch fit?". 

Weitere Infos sowie die Einladung hier im pdf

Rhäzünser Schwingfest

09.09.2022, Schule Rhäzüns

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte

Bereits zum 3. mal findet am Dienstag, 13.09.2022, kurz nach dem Eidgenössischen Schwingfest, das Rhäzünser Schwingfest statt.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier:

Schwingfest Schule Rhäzüns

Die Schule Rhäzüns freut sich an diesem Nachmittag über viele Besucher.

Orientierungsveranstaltungen Mittelschulen

24.08.2022

EMS Schiers Reinschautagen

24.08.2022

Wie sieht zeitgemässer Unterricht aus? Welche spannenden Projekte entstehen hinter den dicken Mauern der EMS Schiers? Was lernen Schülerinnen und Schüler heutzutage im Gymnasium?

An den Reinschautagen vom 9. und 10. September 2022 gewähren wir einen Einblick in unser Schulleben. Am Freitagnachmittag (ab 13.15 Uhr) und Samstagmorgen (ab 08.15 Uhr) steht unsere Schule offen für zukünftige Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Lehrpersonen und Schulleitungen der Region, Eltern aktiver Schülerinnen und Schüler und Interessierte. Wir zeigen Unterricht in verschiedenen Klassen quer über alle Fachbereiche. Es erwarten Sie spannende Experimente, schmissige Slampoetry, coole Sportshows, musikalische Einlagen und vieles mehr. Sie dürfen gespannt sein.

Die Reinschautage ersetzen dieses Jahr die Tage der offenen Türe.

www.ems-schiers.ch/infoanlass.

adebar Informationsveranstaltung für Eltern

12.08.2022

Informationsveranstaltung vom Dienstag, 23.08.2022 für interessierte Eltern "Curaschi für Kids" in der alten Turnhalle.

Einladung adebar als pdf

Sommerferien 04.07. - 15.08.2022

04.07.2022

Feria, jetzt hemmer Feria!????

Was für ein toller Abschluss eines tollen Schuljahres. Wir wünschen Ihnen ganz schöne und erholsame Ferien.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles Schuljahr 2022/23 ( Start Dienstag, 16.08.2022).

Bündner Mint-Woche 22 - Die Bündner Wirtschaft kennenlernen? 2. - 5. Klasse

15.06.2022

Liebe 2. bis 5. Klässlerin, Lieber 2. bis 5. Klässler

Wir begeistern dich in der Woche 42 für praktische Tätigkeiten wie Fräsen, Hämmern, Lasern, Programmieren, Konstruieren, Verdrahten oder Löten. Studierende der PH Graubünden und Lernende der Bündner Firmen unterrichten dich und deine Gspänlis während dieser Woche in Zusammenarbeit mit den Dozierenden und Ausbildner:innen und bringen dir die Welt der Technik näher. Du wirst die ganze Woche in der Firma vor Ort mitanpacken. Nähere Infos findest du im Flyer. Bitte beachte den Anmeldestart, denn die Plätze sind jeweils nach wenigen Minuten vergeben.

Auf unserer Website findest du den Link zum Film vom 2021. Dieser ermöglicht dir einen guten Einblick in die Bündner MINT-Woche:

https://phgr.ch/uber-uns/fachstellen/mint-foerderung?language=de-CH

Flyer: 220614-sm-Flyer-MINTCAMP-Graubuenden-A5 

Radonbelastung Schule Rhäzüns

14.06.2022, Schulleitung

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Resultate der Radonmessungen der Schule Rhäzüns tiefe Werte ergeben haben. Somit besteht für unsere Schülerinnen und Schüler keine Gefahr.

Rätselweg

19.04.2022

In der Projektwoche hat sich eine Gruppe mit Rätseln befasst, viele gelöst und auch einige selbst erstellt. Voller Tatendrang waren die Kinder bei der Arbeit. Daraus entstanden ist ein toller Rätselweg durchs Dorf, welcher nun darauf wartet, gelöst zu werden!

Wer schafft es, den verlorenen Hasen Hoppy wieder zu finden? Lasst euch überraschen und vom Rätselfieber anstecken!

Wer den Rätselweg machen möchte, darf sich gerne nach den Frühlingsferien bei Gianna Jörg oder Rebecca Haridy melden. Das Material bekommt man bei ihnen. Der Rätselweg wird voraussichtlich bis zu den Sommerferien stehen bleiben.

Gianna Jörg: 078 908 09 96

Rebecca Haridy: 079 338 18 37

VIEL SPASS BEIM RÄTSELN!

Gruppe Rätselweg Projektwoche 2022

Aufhebung der Kantonalen Massnahmen zu Covid-19

23.02.2022

Mit Schreiben vom 22. Februar 2022 teilt Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini mit, dass an den Volksschulen keine kantonalen Massnahmen mehr bestehen.

COVID-19 Schutzkonzept

11.02.2022

Das Schutzkonzept  der Schulen Rhäzüns, Bonaduz und OSBR orientiert sich an den aktuell gültigen Vorgaben von Bund, Kanton und Gemeinde. Das Konzept wird regelmässig überprüft und wenn nötig angepasst.

Aufhebung der Maskenpflicht - Einstellung der Schultestungen

09.02.2022

Die Regierung des Kanton Graubünden hat am 08.02.2022 beschlossen:

Aufhebung Maskentragpflicht
Die Maskentragpflicht an den öffentlichen und privaten Volksschulen wird für alle Schülerinnen und Schüler ab dem 10. Februar 2022 aufgehoben. Für alle erwachsenen Personen gilt in Innenräumen nach wie vor die Maskentragpflicht.

Die Maskentragpflicht in Innenräumen der öffentlichen und privaten Volksschulen für erwachsene Personen gilt weiterhin, solange bundesrechtlich eine Maskentragpflicht in Innenräumen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gilt.

Schultestungen
Sämtliche Schultestungen werden ab 12. Februar 2022 eingestellt.

Eisfeld Schulwiese Rhäzüns

20.01.2022

Ab sofort ist das Eisfeld auf der Schulwiese geöffnet - vorausgesetzt die Wetterbedingungen lassen es zu.

Da die Eisfläche kleiner ist, wird im Moment nur Eislaufen erlaubt (kein Eishockey).

Öffnungszeiten

Das Eisfeld ist bis 10:00 Uhr für Schülerinnen und Schüler geöffnet - ab 17:00 Uhr für alle.

Anpassungen werden beim Eisfeld publiziert.

Folgendes ist zu beachten: bitte Informationen beim Eisfeld beachten, Benutzung auf eigene Gefahr, Helm und Handschuhe sind obligatorisch, Rücksichtnahme

Vorgehen bei positiven Pools

19.01.2022

Für die Zeitspanne zwischen dem Erhalt eines positiven Pool-Testergebnisses bis zur Auflösung der Einzeltests haben wir in Rücksprache mit dem Gesundheitsamt das weitere Vorgehen besprochen.

Das Vorgehen bei positiven Klassenpools ist neu (Stand 19.01.2022) wie folgt geregelt:

>>Nachtestung mittels Einzeltests

>>Die Kinder bleiben weiterhin in der Schule, der Präsenzunterricht wird fortgesetzt
>>(Ausdrückliche Empfehlung zum Tragen einer Gesichtsmaske bis zum Eintreffen der Resultate). Masken sind in der Schule vorhanden.

>>Am Folgetag kommen die Kinder ebenfalls weiterhin in den Unterricht, auch wenn das Ergebnis noch ausstehend ist. Der Präsenzunterricht wird fortgesetzt.
>>(Ausdrückliche Empfehlung zum Tragen einer Gesichtsmaske bis zum Eintreffen der Resultate). Masken sind in der Schule vorhanden.

>>Die Eltern teilen das Ergebnis, welches sie per SMS erhalten in jedem Fall so rasch als möglich der Klassenlehrperson mit, inkl. Screenshot des Testergebnisses.

Bei einem positiven Pool empfehlen wir die Durchführung eines Selbsttests mit dem Kind.

Falls Sie verunsichert sind und das Kind bis zum Eintreffen der Resultate lieber zu Hause behalten wollen, dann teilen Sie dies der Klassenlehrperson bitte mit.

Bitte schicken Sie nur gesunde Kinder in die Schule.

Schultestungen

11.01.2022, Schulleitung

Wie Sie wahrscheinlich bereits aus den Medien erfahren haben, hat die Kantonsregierung beschlossen, die Schultestungen ab der 3. Klasse bis auf weiteres auszusetzen.

Weiterhin werden wir die Schüler vom Kindergarten bis und mit 2./3. Kombi-Klasse wöchentlich testen. Es ist nicht nötig, dass Sie Ihr Kind von den Testungen abmelden.

Informationen zur letzten Schulwoche im Jahr 2021

17.12.2021, Schulleitung

Maskenpflicht ab der 3. Primarklasse

22.11.2021, Schulleitung

Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Kantonsregierung hat für Regionen, welche stark und partiell stark von Covid-19 betroffen sind, u.a. auch die Region Imboden, folgendes beschlossen:

Ab Dienstag, 23. November 2021 bis 24. Dezember 2021 gilt für alle Personen auf dem Schulareal eine Maskentragpflicht.

Ausgenommen sind:

  • Kinder bis und mit 2. Primarklasse
  • Aktivitäten im Freien
  • Sportliche Aktivitäten des Vereinssports in Sportanlagen

Die Masken dürfen von zu Hause mitgebracht oder können in der Schule bezogen werden.

Besten Dank für ihre Unterstützung bei der Umsetzung dieser Massnahme.

Merkblatt Covid-19

04.11.2021, Schulleitung

Bei Schülerinnen und Schülern mit Krankheitssymptomen ist die Einschätzung nach wie vor nicht einfach, ob es sich um einen Schnupfen, eine einfache Erkältung oder um COVID-19-Symptome handelt. Das beiliegende aktualisierte Merkblatt erleichtert den Umgang mit Krankheitssymptomen in den obligatorischen Schulen und klärt die Zuständigkeiten in diesem Bereich.

Vorgehen bei Kindern unter 6 Jahren (KiGa)

Vorgehen bei Kindern über 6 Jahren (Primar)

Information Betreffend Schulbesuche durch Eltern

03.09.2021, Schulleitung

Geschätzte Eltern, geschätzte Erziehungsberechtigte

Ab sofort sind Elternbesuchstage auf Voranmeldung wieder möglich. Für Besucher gilt in den Innenräumen weiterhin die Maskenpflicht.

Danke für Ihr Verständnis.

COVID-19 Schutzkonzept

12.04.2021

Das Schutzkonzept der Schulen Rhäzüns, Bonaduz und OSBR orientiert sich an den aktuell gültigen Vorgaben von Bund, Kanton und Gemeinde. Das Konzept wird regelmässig überprüft und wenn nötig angepasst.

 

Einladung Kunstaustellung Kindergarten Crest Ault

07.04.2021, Kindergarten

Einladung Kunstausstellung

Eltern-Informationsschreiben des Kantons Graubünden zur Schultestung

01.04.2021

Maskenpflicht 5. und 6. Klasse

10.02.2021, Schulleitung

Die Kantonsregierung hat beschlossen die Maskentragpflicht in der Schule ab Donnerstag, 11. Februar 2021 auf alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Primarklasse auszuweiten.

Die Masken dürfen weiterhin von zu Hause mitgebracht oder in der Schule bezogen werden.

Besten Dank für die Unterstützung der neuen Massnahmen.

Covid-19 Regelmässige Schultestungen

03.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler
Geschätzte Eltern

Bestimmt haben Sie schon aus den Medien erfahren, dass die Regierung des Kantons Graubünden die Durchführung von wöchentlichen Schultestungen in Auftrag gegeben hat. Der Gemeindeführungsstab Regio Bonaduz-Rhäzüns hat entschieden, dass die drei Schulen an diesen freiwilligen Schultestungen teilnehmen wird. Momentan ist der Kanton noch an den Vorbereitungen und führt an verschiedenen Schulen auch noch Testdurchläufe durch. Sobald wir selber über weitere Informationen verfügen, werden wir Sie über das weitere Vorgehen informieren.

Schulleitungen Rhäzüns, Bonaduz und Oberstufen-Schulverband

Covid-19 Informationen Wintersportlager, Wintersporttag

21.01.2021, Schule Rhäzüns

Detailinformationen dazu finden Sie hier.

COVID-19; Aufhebung dringliche Empfehlung zum Tragen einer Maske für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse

15.01.2021, GFS Regio

Seit Schulbeginn 6. Januar 2021 sind alle Schülerinnen und Schüler unserer dringlichen Empfehlung, bis am Freitag, 15. Januar 2021 eine Maske zu tragen, gefolgt. Herzlichen Dank an alle für die Unterstützung dieser Empfehlung.
In den letzten Tagen hatten wir glücklicherweise wenige kranke Kinder zu verzeichnen. Auch sind weder Quarantäne noch Isolation verfügt worden. Hoffen wir, dass es so bleibt.

Ab Montag, 18. Januar 2021 ist die dringliche Empfehlung zum Tragen einer Maske aufgehoben.

Sollten Schülerinnen und Schüler weiterhin freiwillig eine Maske tragen wollen, ist das selbstverständlich möglich. Schutzmasken können nach wie vor in der Schule bezogen oder von zu Hause selber mitgebracht werden.
Sollten in einzelnen Klassen wiederum vermehrt Kinder krank werden, kommt die Schule nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt auf eine dringliche Empfehlung zurück.

Eisfeld Rhäzüns

12.01.2021, Schulleitung

Das beliebte Eisfeld hinter dem Schulhaus Rhäzüns konnte bis jetzt aus verschieden Gründen leider nicht gemacht werden.
für das Eisfeld brauchen wir eine gute Unterlage und über einen gewissen Zeitraum kalte Temperaturen. Vor den Ferien hatten wir eine genügend dicke Schneedecke und aktuell wären die Temperaturen im richtigen Bereich.
Wir sind aber im Kontakt mit der Werkgruppe von CrestAult und beurteilen die Situation regelmässig neu.

COVID-19; Dringliche Empfehlung zum Tragen einer Maske für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse beim Schulstart

04.01.2021, GFS Regio

In den Ferien und v.a. über die Festtage fanden vermehrt Treffen mit Verwandten und Bekannten statt, auch wenn in diesem Jahr sicher zurückhaltend.

Um eine Situation wie vor den Ferien mit Quarantäne und Fernunterricht vermeiden zu können, wird allen Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klasse der Schulen Bonaduz und Rhäzüns dringend empfohlen, vom 6. bis 15. Januar 2021 im Klassenzimmer eine Schutzmaske zu tragen. In dieser Zeit kann die Situation an der Schule neu beurteilt werden.

Falls es wiederum zu einem COVID-19-Ausbruch käme, würde das Tragen der Maske sehr wahrscheinlich vor der Quarantäne schützen. Beim Entscheid, ob eine Quarantäne verfügt wird, spielt das Tragen der Maske eine wichtige Rolle. Das heisst, wer eine Maske getragen hat, wird sehr wahrscheinlich nicht in Quarantäne müssen.

Time Out bei Oeme

21.04.2020

Falls Ihr das Gefühl habt, euch fällt die Decke auf den Kopf. Meldet euch für ein Corona Time Out bei Oeme.

Beratung Kinder und Jugendliche

Elternnotruf

Die Schule bleibt bis auf weiteres geschlossen

09.04.2020

Das Sekretariat ist ebenfalls geschlossen, sie erreichen uns über E-Mail:

Schulleitung: seraina.schoop@schule-rhaezuens.ch

Sekretariat: marlen.feurer@schule-rhaezuens.ch

 

Anträge für Notbetreuung können weiterhin über die Schulleitung gestellt werden. Die Anträge müssen mind. 2 Tage im Voraus bei der Schulleitung eintreffen und folgende Angaben enthalten:

  • Vorname, Name, Klasse des Kindes / Telefonnummer Eltern/Erziehungsberechtigte
  • Genaue Begründung
  • An welchen Wochentagen wird die Betreuung benötigt? Wird eine Mittagsbetreuung (inkl. kostenpflichtiges Essen) benötigt?

Bitte beachten Sie: Betreut werden nur gesunde Kinder und wenn auch zu Hause niemand krank ist.

Organisieren Sie die Betreuung Ihrer Kinder bitte folgendermassen:

  1. Betreuen Sie Ihre Kinder wenn möglich selbst. Bitten Sie Ihren Arbeitgeber im Rahmen der gesetzlichen Betreuungspflichten (OR Art. 324a) um Kulanz und flexible Lösungen in dieser ausserordentlichen Lage.
  2. Klären Sie Möglichkeiten in der Nachbarschaft (jedoch nicht mehr als 5 Kinder gleichzeitig).
  3. Als letzte Option steht Ihnen unsere Not-Betreuung in der Schule zur Verfügung. Einer der Gründe der Schulschliessung ist, dass dringend die Ansteckung eingedämmt werden soll. Daher ist dieses Angebot auf Härtefälle beschränkt.

Elterninformation Coronavirus

03.04.2020